Über uns

Seit fast vierzig Jahren ist dieses Familienunternehmen tonangebend im Erd-, Straßen-, Wasser- und Betonbau. Die Theo Pouw Groep ist ein One-Stop-Shop mit Produkten und Dienstleistungen für das Bauwesen: von Primär- und Sekundärbaustoffen bis hin zum Containertransport, von der Kranvermietung bis hin zu Abbrucharbeiten und von Erdarbeiten bis hin zur Bodensanierung. Die Theo Pouw Groep hat inzwischen 12 Niederlassungen und beschäftigt gut 530 Mitarbeiter und Das Unternehmen wird von Gründer Theo Pouw und und seinem Sohn geführt. Für die tägliche Geschäftsführung sind Theo Pouw und Alexander Pouw verantwortlich.

Geschichte

Am 1. Januar 1981 gründete Theo Pouw mit fünf Lastwagen und acht Mitarbeitern ein Unternehmen für die Lagerung und den Umschlag von Rohstoffen. Aus der Überzeugung heraus, dass Baustoffe sich unendlich wiederverwerten lassen, begann Theo Pouw 1988 mit dem Recycling. 1993 wurde das Unternehmen um die Bereiche Betonproduktion, Bodensanierung und mobiles Brechen erweitert. Außerdem werden die Lastwagen seitdem in der eigenen Werkstatt gewartet. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums trat im Jahr 2006 Sohn Alexander Pouw in die Geschäftsleitung ein. 2008 wurde der thermische Reiniger in Eemshaven in Betrieb genommen. 2018 eröffnete die Theo Pouw Groep zwei nachhaltige Betonwerke in Almere und Groningen.

Unter dem Namen CTU betreibt die Theo Pouw Groep drei Binnencontainerterminals in Utrecht, Tiel und Lelystad.